Ambulanter Pflegeservice


Sie benötigen Hilfe bei der Körperpflege, beim Einkaufen und Reinigen des Wohnbereiches? Sowohl bei der Grundpflege, als auch bei der Behandlungspflege (z.B. verabreichen von Injektionen, Wundversorgung und Verbandswechsel) unterstützt Sie SENIVIT mit einem hoch qulifizierten, zertifiziertem und zugelassenen ambulaten Pflegedienst.


Alle SENIVITP flegeserviceunternehmen sind bemüht, durch professionelle Unterstützung, pflegebedürftigen Menschen ein Leben in häuslicher Umgebung zu ermöglichen.

Dabei wird stets im Sinne der Bezugspflege auf einen geringen Wechsel von Pflegekräften vor Ort geachtet.

Durch berufsbezogene Fortbildungen  wird das Fachwissen der betreuenden Mitarbeiter ständig aktualisiert.

SENIVIT Pflegeserviceunternehmen verstehen Pflege als zwischenmenschlichen Prozess, nicht als mechanischen Akt. Lebensqualität und Zufriedenheit entsteht für SENIVIT Pflegeserviceunternehmen durch die Befriedigung der menschlichen Bedürfnisse unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten und der persönlichen Wünsche. Hierfür ist die individuelle und ganzheitliche Betrachtung des Menschen  erforderlich.

Gesetzliche Grundlagen für die Pflegeserviceunternehmen sind die Rahmenbedingungen mit den Pflegekassen und Krankenkassen, das Sozialgesetzbuch V (SGB V), das Sozialgesetzbuch XI (SGB XI) sowie das Bundessozialhilfegesetz (BSHG). Die Pflege erfolgt in Kooperation mit z.B. den behandelnden Ärzten und Therapeuten, sowie den Kranken- und Pflegekassen und allen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen.

Die Durchführung der Pflegehandlungen wird gemäß den aktuellen Pflegestandards erbracht, wobei individuelle Wünsche unserer Kunden oberste Priorität genießen.

 

Im übrigen wird der ambulante Pflegeservice mit bis zu EUR 1.550 bezuschusst.